Praxis Dr. med. Matthias Lange
Praxis Dr. med. Matthias Lange

Dr. med. Matthias Lange

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Jahrgang 1973, verheiratet seit 2003, 2 Kinder

 

Schon während der Schulzeit hat mich die Psyche des Menschen immer fasziniert und interessiert. Warum fühlen und handeln wir so, wie wir es tun?

Und wie kann ich mein Fühlen und Handeln so beeinflussen und so verändern, dass wir als Menschen konstruktiv und unterstützend miteinander leben können?

 

Nach Abschluss meines Medizinstudiums in Hamburg arbeitete ich 14 Jahre lang in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (UKE). Anfang 2017 begann ich als Psychotherapeut im Medizinischen Versorgungszentrum des UKE www.uke.de/kliniken-institute/zentren/ambulanzzentrum-medizinisches-versorgungszentrum-(mvz)/fachbereiche/psychiatrie-und-psychotherapie/index.html tätig zu sein, da sich mein Schwerpunkt im Laufe der Jahre durch Fort- und Weiterbildungen immer weiter in Richtung Psychotherapie verschoben hatte.

2018 habe ich die Genehmigung der KVHH Psychotherapie als Krankenkassenleistung abzurechnen erworben  und teile seitdem meine Arbeitszeit zwischen der eigenen Praxis und dem MVZ des UKE.

 

Psychotherapeutischen Ausbildungen:

 

-Tiefenpsychologischer Psychotherapie am Adolf-Ernst-Meyer-Instutut www.aemi.de

-Hypnotherapie am Milton-Erickson-Institut www.milton-erickson-institut-hamburg.de

-Paartherapie an der Norddeutschen Paar Akademie norddeutsche-paarakademie.de

-Ego-State-Therapie am IfHE www.ifhe-berlin.de, noch nicht abgeschlossen